Kirchgemeinde Rothenkirchen – Wernersgrün und Ev.-Luth. Paul-Gerhardt-Kirchgemeinde Schnarrtanne – Vogelsgrün | „Müntzers Nachlass auf Stalins Schreibtisch“

„Müntzers Nachlass auf Stalins Schreibtisch“

mit Dr. Thomas T. Müller

13. Mär 2024
Eben-Ezer-Kirche, Ev.-meth. Gemeindezentrum
Walther-Rathenau-Str. 18 Treuen
Unser Referent an diesem Abend ist Dr. Thomas T. Müller. Geboren 1974 in Leinefelde im thüringischen Eichsfeld studierte er Mittlere und Neuere Geschichte, Ur- und Frühgeschichte, Kunstgeschichte und Archivwissenschaften in Göttingen, Erfurt und Potsdam. 1999 bis 2005 war er Leiter des Stadtarchivs Heilbad Heiligenstadt, 2006 bis 2022 Direktor der Mühlhäuser Museen. 2016 promovierte er zum Thema Bauernkrieg im Umfeld Mühlhausens an der Universität Hannover und ist seit Februar 2023 Vorstand und Direktor der Stiftung Luthergedenkstätten in Wittenberg, Eisleben und Mansfeld.

Der Vortrag „Müntzers Nachlass auf Stalins Schreibtisch“ und wird sich mit dem Leben und der Rezeption des radikalen Reformators Thomas Müntzer (um 1489-1525) auseinandersetzen.
Thomas Müntzer war eine denkwürdige Persönlichkeit – ein umtriebiger Seelsorger und eigenwilliger Theologe, der sich in den großen Bewegungen seiner Zeit engagierte. Seine Predigten zogen viele Menschen an, aber er wurde wiederholt vertrieben, und er blieb umstritten bis in unsere Zeit.
Nach der Verteufelung und Intrumenta-lisierung ebnete erst im 20. Jahrhundert die Forschung allmählich den Weg zu einem versachlichtem Müntzerbild.

Art der Veranstaltung
Gottesdienste
Zielgruppe
Alle
Veranstalter
Christus-Kirchspiel
Pfarrstr. 4

08233 Treuen (Interim)

ksp.vogtland-christus@evlks.de

http://www.christus-kirchspiel-vogtland.de